Mittwoch, 3. April 2013

Kokos-Schoko-Waffeln

Zu Ostern gab es ein nagelneues Waffeleisen! Das musste natürlich sofort eingeweiht werden. Normale Waffeln sind mir aber zu langweilig, also gab es Waffeln aus zwei unterschiedlichen Teigen - Kokos und Schoko.
Für drei Personen brauchst du:
150g weiche Butter
80g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
4 Eier
250g Mehl
150l Milch
2 EL Kakaopulver
3 EL Kokosraspeln
 Zubereitung:Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl und die Milch löffelweise abwechselnd dazugeben. Den Teig halbieren; eine Hälfte mit Kokosraspeln, die andere Hälfte mit Kakao verrühren.
Das heiße Waffeleisen mit Margarine sparsam fetten und von beiden Teigen Klekse darauf verteilen. Ca. 4 Minuten knusprig backen lassen. ➛ Genießen! ♥


Kommentare: